04.09.2022

SVU I - Gräfenroda 4:1

Einen ganz wichtigen Heimdreier konnte unsere Erste Mannschaft am vergangenen Samstag gegen die Gäste aus Gräfenroda einfahren. Bereits zur Pause führte die Mannschaften unseres Trainerduos Toni Rinn / Mike Schramm mit 1:0 durch einen sehenswerten Treffer von Maurice Schmidt. Trotzdem gab es noch zahlreiche Chancen auch auf beiden Seiten. Auch die Gäste waren im Aufbauspiel sehr gefährlich und prüften unsere Abwehr und Torhüter Sören des Öfteren.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Pörlitz schließlich zunächst auf 2:0 und wenig später auf 3:0. Beide Treffer erzielte Mirko Müller (Möhre) in seinem ersten KOL-Spiel.

Durch einen Strafstoß konnten die Gäste zunächst noch einmal auf 3:1 verkürzen, bevor Maurice Schmidt den Schlusspunkt setzte und nach tollem Spielzug zum 4:1 Endstand einnetzte.

Ein toller Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt, den über 100 Zuschauer in Unterpörlitz mit ansahen. Vielen Dank für Euer Kommen.



Nico Reinhardt
04.09.2022